Hammerschmidt Fassade und Dach vom Fach

Malerbetrieb

Fassade Streichen?
Fassade streichen: Von der Vorbereitung bis zum fertigen Anstrich

Luftverschmutzung, Regen oder auch nur die fußballbegeisterten Kinder – eine Hausfassade muss einiges verkraften. Ab und an benötigen die Außenwände dann aber doch einen frischen Anstrich. Kein Problem für Uns.
Egal, ob es sich um den ersten Anstrich eines Neubaus oder um die Renovierung eines Altbaus handelt.
Fassade ist, poetisch ausgedrückt, das Antlitz eines Hauses oder, profan gesagt, die Außenhaut eines Gebäudes. Sie altert zwangsläufig, muss sie doch jahrelang Wind und Wetter trotzen. Und deswegen muss ein Fassadenanstrich auch irgendwann – nach 10, 20 oder 30 Jahren – erneuert werden.
Die Anlässe, eine Fassade neu zu streichen, reichen von harmlos bis schwerwiegend.
Schmutzpartikel, Dreckspritzer, Verblassungen, Triefnasen an den Ablaufstellen von Fensterbänken oder die flächenweise Besiedelung mit Grünalgen. Gesellen sich zu diesen optischen Fehlern aber kleinere Risse, blättert die Farbe ab oder zeigen sich sogar Löcher dann sind sind sie bei uns Richtig.
Wir Beraten sie und erstellen ein Kostenfreies Angebot!

Leistungen im Überblick

Erfahren Sie mehr

Neues Dach?

Dachbeschichtung und Reinigung

Erfahren Sie mehr
  • Sankt-Vitus-Straße, Neusäß, Deutschland